zurück zur Übersicht

Scharfe Premiere: CDA produziert den ersten 4K USB-Stick der Welt!

5_USB_4K_Banner_810x250.jpg

Jetzt wird es ultra-hochauflösend: CDA produziert für einen seiner namhaften Kunden ab sofort echtes 4K – auf den derzeit einzigen 4K USB-Stick der Welt! Durch ein aufwändiges Codierungs- und Komprimierungsverfahren ist es gelungen einen 16 GB großen USB-Stick mit rund 13,5 GB 4K-Daten zu entwickeln.  
Dank dieses Durchbruchs können nun erstmals nicht nur hochskalierte, sondern echte 4K-Inhalte per USB auf entsprechenden TV-Geräten abgespielt werden. Die als 4K bezeichnete Auflösung mit 3840 x 2160 Bildpunkten hat eine viermal so große Pixelzahl wie die gegenwärtig genutzte TV-Auflösung Full-HD. Gängige Blu-ray-Player können native 4K-(60p)-Auflösung bisher noch immer nicht realisieren.
Der 4K USB-Stick wird in einer transparenten DVD-Box von SCANAVO mit 22 mm Rückenbreite verpackt. Die rechte Seite der Box enthält eine Blu-ray Disc, die linke Seite verfügt über ein speziell gefertigtes Kunststoff-Tray zur Aufnahme des 4K USB-Sticks. Die Box wird abschließend in eine O-Card konfektioniert.
Wollen Sie mehr über diese Innovation erfahren? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Sales Manager ImPressing Solutions, Herrn Joachim Isenburg: joachim.isenburg@cda.de


zurück zur Übersicht

25.08.2015

CDA im Netz

CDA auf Facebook CDA auf Twitter CDA bei Xing